Freitag, 5. Mai 2017

PIZZA TASCHERL

PIZZA TASCHERL

Fülle: 1 Zwiebel rösten, 3 Knoblauchzehen dazu, eine in kleine Stifte geschnittene Zucchini dazu, 20 dag in Streifen geschnittener Schinken dazu. Salz, Pfeffer, Oregano und nach Wunsch etwas Chilli. Wenn alles gut durchgeröstet ist kommen noch 3 EL Creme fraich dazu.
Die Fülle etwas auskühlen lassen!

Jetzt nehmt ihr einen gekauften runden Pizzateig und gebt in der Mitte einen EL von der Fülle auf den Teig. Nun den Teig zusammenklappen und rund um die Fülle in der Mitte den Teig etwas zusammendrücken.


Der äußere Rand wird nun an 5 gleichmäßig verteilten Stellen bis zu dem zusammengedrückten  Mittelteil eingeschnitten. Je an einer Seite die 6 Teile zusammendrücken, aufstellen und füllen.
Die Tascherl mit etwas geriebenem Käse bestreuen und im Ofen bei 200° backen.
Das geht natürlich auch mit 2 runden Pizzateigstücken, es wird dann ein schönes Rad, hat aber leider in meinem kleinen Backrohr am Schiff keinen Platz, deshalb habe ich halbe Räder gemacht.