Freitag, 2. Februar 2018

ZURÜCK AM MEER

02.02.2018

Florian

In Batemans Bay erreichen wir wieder die Küste und das Meer; wir haben es vermisst. Die Reise fordert ihren Tribut: meine Hosen haben Löcher und meine Schuhe sind in Auflösung begriffen, also nütze ich die Gelegenheit und ersetze die ausgedienten Sachen durch neue. Dies gestaltet sich gar nicht so einfach, denn die aktuelle Mode in Australien verlangt eng anliegende kurze Hosen. Ich frage die Verkäuferin, ob sie "Brüno" kennt, (Wer´s nicht kennt - Sacha Baron Cohen - Brüno googeln), denn so komme ich mir vor. Sie fängt herzlich an zu lachen, denn sie kennt den Film und versteht mich. Ich kaufe also keine eng anliegenden kurzen Hosen und bleibe unmodisch gekleidet.

Über eine längere Schotterstraße tasten wir uns vorsichtig zu unserem Campingplatz im Murramarang National Park am Meer vor.


Nach einer abenteuerlichen Fahrt dort angekommen, begrüßt uns ein Waran am Stellplatz.


Wir bleiben trotzdem.


Die Bucht, an der der Campingplatz liegt, ist traumhaft schön.



Tolle Gesteinsformationen zieren die Küste.


Martina sucht natürlich gleich nach Muscheln...


... und am Abend kommen uns zwei Opossums besuchen und kontrollieren, ob es bei uns etwas zum Fressen gibt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen