Sonntag, 24. Dezember 2017

WEIHNACHTSSURFEN

23.12.2017

Florian

Es ist heiß - 30 Grad oder mehr; kein Wunder, ist doch Weihnachten, da ist es immer heiß. Also fahren wir mit Andrew - Anitas Mann - an den Strand. Zwei Surfbretter im Gepäck, denn Ben, Anitas mittlerer Bub und Babsi wollen surfen. Die Goldcoast ist nur ca. 30 Minuten mit dem Auto von Dum Dum entfernt, doch wir überqueren bei der Fahrt die Grenze zwischen New South Wales und Queensland und müssen daher die Uhr eine Stunde vor stellen - Queensland hat Sommerzeit - 10 Stunden Zeitunterschied zu Österreich, New South Wales hat keine Sommerzeit und daher nur 9 Stunden Zeitverschiebung zu Österreich. Viele Menschen feiern hier daher zweimal Silvester. Die Goldcoast ist ein beliebtes Urlaubsziel - lange Strände und angenehm kühles Wasser (25°C).


Der Surf ist gut für Anfänger und Babsi erwischt ein paar gute Wellen.


Ich gehe inzwischen am langen Sandstrand laufen - typisches Weihnachtsstrandleben in Australien eben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen