Dienstag, 19. Dezember 2017

UMPACKEN

17.12.2017

Florian

Mit unserem Mietauto fahren wir nach Bundaberg - 395 km. Knapp vor 15:00 Uhr sind wir in der Marina Bundaberg und man erwartet uns schon. Wir dürfen zu unserer ESPERANZA, und die steht ganz brav dort, wo wir sie vor gut 5 Wochen verlassen haben.



Das warme Gewand für Neuseeland wird umgepackt und die Weihnachtsgeschenke eingepackt. In einer Stunde sind wir mit allem fertig. Dann zeigen wir Babsi noch die Kängurus im Park von Burnett Heads (ihre ersten) und schon geht´s wieder zurück Richtung Brisbane.

NEIN, kein Hase - sondern Känguru


Nach knapp 200 km machen wir Stopp in Gumpy - der Hunger ist zu groß. Nach guter Pizza gehts dann zum Nachtquartier, der Beerwah Motor Lodge, gleich neben dem Australia Zoo. Der Eigentümer erwartet uns bereits, alles ist vorbereitet und klappt perfekt. Wir sind froh, ein gutes Quartier gebucht zu haben und fallen todmüde ins Bett. Morgen müssen wir früh aus den Federn, um noch einige Besorgungen zu machen. Zum Glück haben wir 3 Stunden Zeitverschiebung zu Neuseeland!

Müde
Beerwah Motor Lodge - sehr in Ordnung