Samstag, 30. Januar 2016

UND LOS GEHT´S

Florian

Nach der Überfahrt haben wir geschlafen wie Steine. Heute habe ich dann erneut versucht endlich auf meine Konten zugreifen zu können - leider ohne Erfolg (s.unten). Zu Mittag haben wir uns ein gutes Essen beim Franzosen in der Panamarina gegönnt, und ich weiß jetzt, dass ich definitiv keine Nieren mag. So ist das. wenn man sich immer für die unbekannten Speisen entscheidet - manchmal gewinnt man, manchmal verliert man.



Danach ging´s endlich einmal auf die Isla Linton die Klammeraffen besuchen. Wir haben einen mit Karotten gefüttert, er war sehr zutraulich und überhaupt nicht aggressiv, wie von vielen gewarnt. Erstaunlich nur, dass sie lediglich 4 Finger und einen zurückgebildeten Daumen haben. Der Schwanz ist länger als der Körper er ist am Ende der Schwanzunterseite nicht behaart, damit er perfekt als Greifschwanz dient.




Unsere Abschlussarbeiten gehen los. Wasser bunkern, morgen sollen die Zylinderkopfschrauben geprüft und die Ventile eingestellt werden. Irgendsoein metallisches "Klickern" ist seit einigen Monaten ein noch unbekanntes Geräusch unseres alten Volvo Penta. Mal sehen, ob ich dahinter komme, was das ist.

Die Marina ist in unverändertem Zustand - es gibt noch immer keinen Strom und beim riesigen Kran fehlt ein Rad. Super wenn die Dinge bereits kaputt gehen, bevor sie so richtig zum Einsatz kommen. Die Fortschritte hier halten sich in sehr engen Grenzen.


p.s.: Zunächst herzlichen Dank für die Hilfestellungen bei meinem Computerproblem. Ich habe Google Chrome als Browser und nun  von der Version 47.0.2526.111, auf 48.0.2564.97m upgedated. Auch habe ich 42 Updates auf mein Windows gemacht - ca. 350 MB. Erfolg - Null.

Ich komme bei der ING-DiBa über den Schlüssel nicht hinweg (kann ihn hundert Mal eingeben und es tut sich nichts) und bei der BAWAG und Easy Bank bleibe ich einfach nach Eingabe meines Passwortes auf der Seite "stecken".

ING-DiBA ist ratlos und bei BAWAG komme ich bei der Hotline nicht durch.

HILFE!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen