Samstag, 23. September 2017

GUTE WINDE

Martina

23.09.2017

Wir studieren die Windvorhersagen und mein Drängen gleich weiter nach Port Vila zu segeln hat sich bestätigt. Das Wetter verspricht in den nächsten Tagen östliche- und angenehme Windstärken die bis Mittwoch den 27.September anhalten sollen, danach dreht der Wind wieder nach Süden und zeigt viel weniger östliche Komponenten mehr bis 6. Oktober. Nachdem wir gerne nach Neu Kaledonien möchten, und der Windwinkel für die Strecke nach Australien von dort auch viel besser für uns ist, verlassen wir Vanuatu schon heute.

Bei den Ausreisebehörden treffen wir weitere Segler, die so wie wir weiter nach Noumea - Hauptstadt von Neu Kaledonien - oder gleich nach Australien segeln wollen. Unsere Entscheidung ist offenbar richtig und wir freuen uns auch wieder auf neue Abenteuer.

Unsere Einkaufsliste ist kurz und rasch erledigt. Gekauft wird nur das Notwendigste, denn in Neu Kaledonien, das zu Frankreich gehört, erwartet uns wieder ein Supermarktparadies.
Es bleibt uns noch Zeit für eine 1 1/2 stündige Massage und dann verbringen wir noch mit SY Time Bandit und SY Randivag einen netten Abend in einem Texanischen Bier- und Steakhaus. Florian ist besonders begeistert.
Ich klebe noch am Abend mein Seekrankheitspflaster hinters Ohr und hoffe auf eine angenehme 2 1/2 tägige Überfahrt. Neu Kaledonien wir kommen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen