Mittwoch, 13. Juni 2018

LANGEWEILE

09.-13.06.2018

Florian

Eigentlich hätten wir uns ja Langeweile verdient. Aber wenn man mit Ameisen im Hintern geboren wurde, dann kann man einfach nicht still sitzen. Und außerdem ist NACH der Überfahrt VOR der Überfahrt.

Uns wird also nicht langweilig. Am Sonntag gings ins Deckchair Cinema (Liegestuhl-Kino), wo wir australische Filmkost ("Breath" - ein Surferfilm) genießen durften. Das Freiluftkino liegt in sehr nettem Ambiente, an der Küste direkt unter dem Parlament in einem tropischen Garten.



Martina werkt an unserem Lichtbildvortrag für den 19. Juli - das wird was ganz besonderes!
Wir machen Großeinkauf der nicht-verderblichen Sachen für Indonesien.


Ich habe mittlerweile unsere Bordbatterien erneuert (die alten Trojan T105 haben uns gute Dienste geleistet sind aber auch schon 5 Jahre alt). Wir haben nun Delkor 4 x 6V, 232 Amp -also 12 V 464 Amp. als Hausbatterien (Deep Cycle). Die sollten uns gut nach Hause bringen.



Durch das an Land schleifen des Dingi war der Kiel abgeschliffen - also neu laminiert und gestrichen und ebenso unsere Plicht, damit sie wieder repräsentativ ist (immerhin haben wir Österreicher ja bald EU Vorsitz).



Und schließlich bin ich unter die Bierbrauer gegangen und habe Root Beer angesetzt. Man muss sich ja schließlich um die Notversorgung kümmern.


Unsere ESPERANZA dürfen wir während unseres Heimaturlaubs an einem Privatsteg von Freuden von Freunden von Freunden lassen - dort ist sie gut aufgehoben und bewacht und wir sparen uns auch noch ein wenig Geld. Es geht uns also gut und wir freuen uns bereits auf unsere Lieben zu Hause!!